UEFA Euro 2020

EM 2020: Zweite Ticketverkaufsphase beendet

EURO 2020

Zweite Ticketverkaufsphase beendet

Werden auch bei der EM im kommenden Jahr wieder mit von der Partie sein: Die Fans der schwedischen Nationalmannschaft.

Werden auch bei der EM im kommenden Jahr wieder mit von der Partie sein: Die Fans der schwedischen Nationalmannschaft. UEFA

Das Fenster für die Fans der 20 qualifizierten Mannschaften, die sich für die Spiele ihrer Mannschaft bei der EURO 2020 bewerben konnten, ist seit Mittwoch, den 18. Dezember (14 Uhr), geschlossen.

Diese jüngste Verkaufsrunde folgte auf den allgemeinen Ticketverkauf im Sommer 2019, als 19,3 Millionen Anfragen für die 1,5 Millionen angebotenen Tickets eingegangen waren. Für die EURO 2020 stehen insgesamt über drei Millionen Tickets zur Verfügung, wobei 82 Prozent in den freien Verkauf gehen.

Bescheid der beantragten Tickets erfolgt bis Januar

Für alle Spiele, bei denen die Nachfrage das Angebot übersteigt, werden die Tickets für die Fans der 20 qualifizierten Teams nach dem von den einzelnen Nationalverbänden festgelegten Verfahren vergeben. Alle Bewerber, die Tickets beantragt haben, werden bis spätestens Ende Januar 2020 über das Ergebnis informiert.

Bewerber, denen kein Erfolg beschieden war, können aufgrund ihrer Rangliste bei der Auslosung eingeladen werden, wieder frei gewordene Tickets zu einem späteren Zeitpunkt (aufgrund fehlgeschlagener Zahlungen oder Rückgabe von Tickets) zu kaufen.

Die Fans der vier Play-off-Gewinner können nach Beendigung der Play-offs Ende März 2020 Tickets beantragen.

Weitere Infos

Detaillierte Ticketing-Broschüre

Informationen zu Hospitality-Paketen

Markus Juchem

Die Sponsoren der UEFA EURO 2020