kicker

Neuer Torrekord bei der EURO 2020

Neuer Torrekord bei der EURO 2020

Jordan Henderson erzielte bei der EURO 2020 das 135. Tor

Jordan Henderson erzielte bei der EURO 2020 das 135. Tor Getty Images Powered by UEFA

Bei der UEFA EURO 2020 ist ein neuer Torrekord für eine Endrunde aufgestellt worden. Der Treffer von Mislav Oršic für Kroatien gegen Spanien war das 109. Tor bei diesem torreichen Turnier – womit der Rekord von 2016 schon im Achtelfinale geknackt wurde.

In dieser Runde folgten 14 weitere Treffer, anschließend zappelte der Ball auch 17 Mal in den Viertel- und Halbfinals im Netz. Vor dem Finale am Sonntag kommen wir also auf 140 Tore. Zwar ist dies erst die zweite Endrunde mit 24 Teilnehmern, doch die UEFA EURO 2020 glänzt mit der besten Torquote seit Einführung der Gruppenphase 1980.

Meiste Tore bei einer EURO-Endrunde

2020 140 Tore 2016 108 Tore 2000 85 Tore

Bester Schnitt Tore pro Spiel*

2020 2,80 pro Spiel 2000 2,74 pro Spiel 1984 2,73 pro Spiel

* Seit Einführung der Gruppenphase

Bei der EURO 2020 ist das Ziel von 140 Toren bereits nach den Halbfinals erreicht worden, um in dieser Statistik vor der EURO 2000 zu stehen.

Turnier-Statistiken

2020 140 Tore, 50 Spiele (2,80 pro Spiel) 2016 108 Tore, 51 Spiele (2,12 pro Spiel) 2012 76 Tore, 31 Spiele (2,45 pro Spiel) 2008 77 Tore, 31 Spiele (2,48 pro Spiel) 2004 77 Tore, 31 Spiele (2,48 pro Spiel) 2000 85 Tore, 31 Spiele (2,74 pro Spiel) 1996 64 Tore, 31 Spiele (2,06 pro Spiel) 1992 32 Tore, 15 Spiele (2,13 pro Spiel) 1988 34 Tore, 15 Spiele (2,27 pro Spiel) 1984 41 Tore, 15 Spiele (2,73 pro Spiel) 1980 27 Tore, 14 Spiele (1,93 pro Spiel) 1976 19 Tore, 4 Spiele (4,75 pro Spiel) 1972 10 Tore, 4 Spiele (2,50 pro Spiel) 1968 7 Tore, 5 Spiele (1,40 pro Spiel) 1964 13 Tore, 4 Spiele (3,25 pro Spiel) 1960 17 Tore, 4 Spiele (4,25 pro Spiel)

UEFA.com

Die Sponsoren der UEFA EURO 2020